Reisevorbereitungen

Eine lange Reise will gut vorbereitet sein! Wer denkt, mit dem Buchen eines Fluges sei's getan, der irrt sich. Hier seht ihr, was wir so alles zu erledigen hatten:

So früh wie möglich…

Reiseführer und Internet nach Informationen durchstöbern. Darauf abgestützt dann die ungefähre Reiseroute festlegen. Dabei müssen auch die Klima-Aspekte geprüft werden: wann ist das Klima (wo) ungeeignet? Regenzeit? Trockenzeit?


Einige Monate vor Abreise…

- Flugmöglichkeiten prüfen, Preise vergleichen, Flug buchen
- Hotel für die erste Nacht buchen
- Autokauf organisieren
- Wohnung kündigen


Einige Wochen vor Abreise…

- Visa beantragen (direkt auf der Webseite des Department of Immigration and Citizenship)
- Krankenkasse prüfen (ev. zusätzliche Reiseversicherung abschliessen)
- Unfallversicherung prüfen (ev. Abredeversicherung abschliessen)
- Reisegepäck-, Annullierungskosten- und ev. Auslandrechtsschutz-Versicherung abschliessen
- Internationaler Führerausweis organisieren
- Impfungen prüfen und falls notwendig erneuern
- Lastschriftverfahren für die regelmässigen Rechnungen organisieren
- Steuern bezahlen
- Fristverlängerung zum Einreichen der Steuererklärung beantragen
- Post umleiten
- Reisedokumente kopieren (je eine Kopie zu Hause deponieren)
- Reisezahlungsmittel organisieren (Visa, Travelers Cheques, Bargeld)

Um uns optimal auf die geplanten Offroadstrecken vorzubereiten, haben wir bei der ATW - Atlas Travel World in Ins den Kurs "Geländefahren und Busch-Mechanik für Individual-Reisende" absolviert. Fotos findet Ihr hier...


Welche Dokumente benötigen wir?

- Pass
- Visa
- Internationaler Führerausweis
- Flugticket